30. Oktober 2021

Sanierungsmaßnahmen

Sanierungsmaßnahmen

WICHTIGER HINWEIS

Aktuelle Informationen, Stand Ende Oktober 2021

Liebe KundInnen und FreundInnen des Hauses Ritter Friseure,

ab November 2021 beginnen die Sanierungsmaßnahmen, die durch die Überschwemmung vom 14.07.2021 dringend nötig sind. Da wir auch stark betroffen sind und die Arbeiten nicht geräuschlos stattfinden, ziehen wir für 9 Wochen in ein Friseurmobil um. Dies geschieht in der Zeit vom 02.11.2021 bis zum 31.12.2021 und das Mobil findet im Parkraum des Nebengebäudes Weierstraße 3 seinen Platz.

Im Jahre 2002 haben wir während einer Umbaumaßnahme im Friseurgeschäft schon einmal einen Monat im Friseurmobil gearbeitet. Wir werden alles daran setzen, in dieser anderen Atmosphäre unser bekanntes Dienstleistungsspektrum anzubieten und umzusetzen. Die Atmosphäre ist auch in diesem 8-Platz-Mobil angenehm. Unsere Öffnungszeiten bleiben unverändert.

Auch im Mobil brauchen wir von Ihnen / Euch den Immunitätsnachweis (3G) und eine Mund-Nasen-Schutzmaske.

Da wir auf 42 m² arbeiten, bitten wir Sie / Euch auf Begleitpersonen weitgehend zu verzichten. Aufgrund der Jahreszeit ist pünktliches Erscheinen zum Termin geboten. Es gibt im Friseurmobil keine Wartezone und im Herbst/Winter könnte das Warten vor der Tür unangenehm werden.

Für die Sanitärangelegenheiten gibt es leider noch keine Lösung, dafür bitten wir Sie / Euch um Nachsicht.

Da die Versorgung mit WLAN noch nicht gesichert ist, bitten wir zunächst um Barzahlung.

Wir freuen uns auf die spannende Herausforderung und hoffen auf Ihr / Euer Dazutun und Wohlwollen.

Den größten Wunsch den wir haben ist, dass wir ab Januar 2022 wieder im schönen Ladenlokal arbeiten dürfen.

Thomas Ritter und Team

18. August 2021

Aktuelle Hinweise

Aktuelle Hinweise

WICHTIGER HINWEIS

Aktuelle Corona-Informationen, Stand August 2021

Zu allen bekannten Maßnahmen gilt ab Freitag, den 20. August 2021 bei Inzidenz über 35 für den Frisörbesuch die 3G-Regel (sie müssen vollständig geimpft sein oder genesen sein oder einen offiziell belegten negativen Antigen-Test vorweisen, der nicht älter als 48 Stunden ist).

Kostenlose Bürgertestungen

Jenny kommt zurück

Jenny kommt zurück

Liebe Kundinnen und Kunden, liebe Freunde des Hauses, Jenny kommt zurück 👌💇‍♀️💇‍♂️!!!

Ab September 2021 kehrt Jenny nach Beendigung der Elternzeit ins Team zurück. Sie ist Dienstag und Mittwoch von 8.00 bis 14.30 Uhr und Samstag von 8.00 bis 12.00 Uhr für Euch da. Sie ist voll Freude und Tatendrang wieder aktiv zu sein. Termine können ab 10.08.2021 schon vereinbart werden.

Eure Ritter Friseure Alt-Hürth

26. Mai 2021

Aktuelle Hinweise Mai 2021

Aktuelle Hinweise

WICHTIGER HINWEIS

Aktuelle Corona-Informationen, Stand 26. Mai 2021

Ab Donnerstag, den 27.05.2021 gelten folgende neue Regeln: Es muss für den Friseurbesuch keine Immunisierung mehr nachgewiesen werden. Sie können ohne negativen Test oder Impfpass zum Friseurbesuch erscheinen. Das tragen einer OP-Maske reicht aus.

Kinder, die das sechste Lebensjahr noch nicht vollendet haben, sind von der Pflicht zum Tragen einer Maske ausgenommen.

Das Schneiden und Pflegen von Bärten ist wieder möglich, hier ist jedoch ein negativer Test oder die vollständige Impfung erforderlich (14 Tage).

Kostenlose Bürgertestungen

PDF herunterladen

23. April 2021

18. Februar 2021

Corona News #7

Corona News #7

Februar 2021

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,
liebe Freundinnen, liebe Freunde,

es ist raus, nach 9 langen Wochen dürfen wir endlich wieder für Sie / Euch da sein.

Die Freude unsererseits auf das Wiedersehen ist groß.

Wir fühlen uns wie Wüstenwanderer, die kurz vor dem Verdursten das Wasserloch finden durften.

Wir haben ordentlich Federn gelassen. Da der Betrieb keine Unterstützung bekommen hat, wie fast alle Friseure, ist es finanziell sehr eng geworden. Für das Unternehmen, weil das Eigenkapital verbraucht ist und ein überlebenswichtiger KFW-Kredit ebenfalls, für die Mitarbeiter, wegen 17 Wochen in 2020 und 2021 Kurzarbeitergeld.

Aber wir sind noch da und freuen uns darüber, endlich wieder tatkräftig frisieren zu dürfen.

Wie nach dem letzten Lockdown, werde ich alle ca. 500 ausgefallenen Termine der Reihe nach in die bestehenden Terminpläne einpflegen. Ich melde mich bei Ihnen / Euch wegen der Termine. Wer ansonsten Terminwünsche hat, schickt mir bitte eine E-Mail an info@ritter-friseure.de mit Telefonnummer, ich werde mich melden.

Alle Corona-Hygienemaßnahmen, die nach der letzten Wiedereröffnung galten, bleiben weiterhin bestehen. Dazu kommt, dass jeder entweder eine FFP2-Maske oder eine medizinische Maske tragen muss (keine selbst genähten). Des Weiteren darf nur noch 1 Person pro 10 m² Ladenlokalfläche anwesend sein. Heißt für Sie / Euch, keinerlei Begleitpersonen sind zugelassen und wir lassen Sie / Euch erst ins Ladenlokal, wenn Platz ist und wir alles desinfiziert haben. Also bitte pünktlich zum Termin, nicht zu früh wegen dem Wetter und nicht zu spät, wegen der eingeplanten Zeit bis zum nächsten Kunden.

Danke im Voraus für Ihr / Euer Verständnis.

Wir möchten allen versichern, dass wir unser Bestes geben, um alles richtig zu machen. Wir brauchen unseren Job. Wir möchten, dass sich niemand infiziert.

Wir freuen uns auf Sie / Euch und darauf, für Sie / Euch wieder arbeiten zu dürfen.

Ich bin seit dem 10.02.2021 dabei, die ausgefallenen Termine in die neuen Pläne einzupflegen. Haben Sie / habt Ihr bitte etwas Geduld, denn 500 Termine lassen sich nicht in 2 Tagen neu einplanen. Ich versuche alles, Sie / Euch zeitnah zu erreichen. Wen ich bis zum 18.02.2021 nicht erreicht habe, der schickt mir bitte eine E-Mail an info@ritter-friseure.de mit Telefonnummer, ich melde mich.

Bis hoffentlich bald
Thomas Ritter und Team

20. Januar 2021

16. Dezember 2020